Monster High Live

D4mance goes Musical – Monster High Live

D4mance goes Musical – Monster High Live

Anfang des Jahrs 2016 stand für uns ein besonderes Projekt ins Haus. In diesem Projekt konnten wir all unsere Kompetenzen und Ideen verwirklichen, die D4mance als Dienstleister auszeichnen. Mit der Musical-Produktion Monster High Live bot sich uns die Chance die technische Planung, den Setbau, ein 3D Mapping auf einer Musical-Tour und die Videocontent Erstellung in einem Projekt zu bündeln. Monsterkrass!

Monster High Live

Let’s get started!

Der Beginn dieses Projektes nahm lange vor dem Start der Tour Gestalt an, denn die größte Herausforderung für uns war es sowohl ein tourtaugliches Bühnenbild für die Monster High zu entwerfen und zu bauen als auch auf dieses Bühnenbild und das Drehbuch perfekt angepasste Videocontents zu animieren.
Als Erstes nahm der Setbau der Monster High konkrete Formen an. Nach Wochen der Schweißarbeit in unseren Lagerhallen in Mannheim konnte die Grundkonstruktion aus Aluminium für die Monster High zu ihrer Vollen Größe heranwachsen.

Parallel zur Bühnenkonstruktion begann in unserem Studio das Brainstorming für die Erstellung der Videocontents. Bei den Videocontents war es nicht nur wichtig das Feeling der Comicvorlage auf die große Bühne zu bringen sondern auch eine direkte Verbindung zwischen Schauspiel und Video zu schaffen und das 3D-Mapping durch den Videoinhalt möglichst ideal einzusetzen.
In direkter Zusammenarbeit und ständiger Rücksprache mit Regisseurin Andreana Clemenz entstanden für die zwei Akte der Show sechs Szenenhintergründe – von Schulflur bis nächtlichen Friedhof.

Monster High Live

Mit viel Liebe zum Detail und mit viel Inspiration durch die Vorlage erwacht die Monster High durch unser Animations-Team zum Leben: Fledermäuse fliegen durch die Schule, Geister schweben von Kronleuchtern und haushohe Monster erwachen in der Schule.

Den finalen Schliff erhalten die Animationen auf der einwöchigen finalen Probe in Hannover: hier zahlt sich die akribische Animationsarbeit aus und alle Komponenten des Musicals fügen sich ineinander und am Ende der Woche steht ein fertiges Musical und die Monster der Monster High gehen auf Tour!